Fernschach (2)

Ein hannoverscher Wald- und Wiesenspieler erzählte mir mal folgende Geschichte: Es begab sich, dass er eine Fernschachpartie gegen einen bekannten Meister spielte. Der bekannte Meister eröffnete mit 1. d4. Der Wald- und Wiesenspieler antwortete mit g6 und schrieb dazu: „Egal was sie jetzt spielen, ich antworte mit Lg7“. Im Fernschach sind solche Zusagen bindend und so antwortete der Meister mit dem Zug 2. Lh6, worauf der Wald- und Wiesenspieler gemäß seiner Zusage Lg7 antworten musste. Der Meister schlug auf g7 mit dem Läufer. Die Partie zog sich noch einige belanglose Züge hin, dann gewann der Meister.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.