Schachperle aus Bildblog

Meinen Posten als Schriftführer des Schachklubs Springer Rotenburg gab ich auf, nachdem ich nach einem von mir geschriebenen Zeitungsartikel scharf kritisiert wurde.

Ich hatte über einen unserer Spieler geschrieben, dass er nach einer zu kurzen Nacht die Augen nur noch mit Hilfe von Streichhölzern offen halten konnte.

Der folgende Artikel toppt das aber noch:

http://www.bildblog.de/wp-content/perlen359.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.