Willkommen bei den Schachfreunden Hannover

Spaß haben und trotzdem gewinnen – so etwa könnte unser Vereinsmotto lauten. Die „Schachfreunde“ zählen zu den spielstärksten (und traditionsreichsten) Schachvereinen Hannovers und Niedersachsens. Unsere erste Mannschaft kämpft in der Oberliga, die zweite in der Verbandsliga Süd um Punkte.

In der laufenden Saison 2019/20 hat sich bei uns einiges verändert: Wir haben eine Spielgemeinschaft mit dem Schachklub Ricklingen beschlossen, die perspektivisch in eine Fusion beider Vereine münden soll. Zunächst einmal bedeutet das: gestärkte Mannschaften und ein attraktiver Spielabend beim SK Ricklingen, den unsere Mitglieder mit nutzen können.

Leine-Open 2017

Unsere Highlights:

  • Wechselnde Veranstaltungen mit Eventcharakter
  • Spielgemeinschaft mit dem SK Ricklingen
  • Großes Schnellschachturnier Leine-Open jeden Sommer. Das Resultat 2019: Leine-Open 2019
  • Unverkrampfter Schachspaß, von Spitzen- bis Kneipenschach.

Bock auf Blog? Bei uns kann jeder Schachinteressierte mitschreiben. Hier die jüngsten Beiträge:

    • Ende Gelände

      150 Kommentare
      Schach stoppen. Gesundheit schützen! Der Österreichische Schachbund hat die Bundesligen abgebrochen. Und was macht der DSB? Er wartet ab. Auf was? Otto vom SV Hellern ist einen Schritt weiter: „Wir werden auch damit leben müssen, dass erst im Spätherbst 2021 das Turnierschach aus seiner katatonischen Starre …Weiterlesen
    • Königsgambit ist widerlegt

      keine Kommentare
      Lichess hat jetzt eine Kommentarfunktion in der Analyse. Zum Königsgambit (1. e4/e5 2. f4) wird nur geschrieben „Inaccuracy. Nf3 was best.“Weiterlesen
    • Gute Demos, schlechte Demos

      4 Kommentare
      Der Herausgeber einer Schachzeitung hatte im Netz dazu aufgerufen, nach Berlin zu kommen: „Am 01. August findet in Berlin die größte Demo gegen den Corona Wahnsinn statt, die Deutschland bisher gesehen hat. 500.000 Menschen aus ganz Deustchland werden hierfür anreisen und wir alle werden dort …Weiterlesen
    • 1985 – Abriss einer geplatzten Fusion

      8 Kommentare
      Das Jahr 1985 hatte es in sich: das „Vier-Bundesländer-Kind“ wurde geboren, das Bobbele gewann erstmals in Wimbledon, und der erste Minister der Grünen wurde vereidigt. Joschka Fischer in Turnschuhen und Jeans. In Hessen war’s. Die Schachfreunde Hannover waren 35 Jahre alt und hatten so etwas …Weiterlesen
    • Deutsche Schach-Online-Liga

      9 Kommentare
      Gestern war Meldeschluss für einen Versuch, die Corona-Auszeit mit Leben zu füllen. 176 Schachvereine haben 246 Mannschaften gemeldet, der Hamburger SK allein zehn. Vier Spieler gehören zu einer Mannschaft, sodass davon auszugehen ist, dass inklusive Ersatzspieler bis zu 2.000 Schachfreundinnen und Schachfreunde zum Einsatz kommen …Weiterlesen
    • Hannoverscher SK gegen Spartacus Budapest

      keine Kommentare
      15. bis 18. Juni 1970. Im Hannoverschen Schachklub existiert ein echtes Zusammengehörigkeitsgefühl, das weit über die vielzitierte Thekenromantik hinausgeht. Diese Worte stammen von Kurt Pfaff, dem Kolumnisten des HSK aus der Zeit des Kalten Krieges. Vor genau 50 Jahren gab es in Hannover einen Freundschaftskampf …Weiterlesen