Willkommen bei den Schachfreunden Hannover

Spaß haben und trotzdem gewinnen – so etwa könnte unser Vereinsmotto lauten. Die „Schachfreunde“ zählen zu den spielstärksten (und traditionsreichsten) Schachvereinen Hannovers und Niedersachsens. Unsere erste Mannschaft kämpft in der Oberliga, die zweite in der Verbandsliga Süd um Punkte.

Zur Saison 2017/18 haben wir den regelmäßigen Spielabend abgeschafft, treffen uns also nur noch sporadisch in unserem Spiellokal im Freizeitheim Linden (Raum 5), Windheimstraße 4, 30451 Hannover – oder auch mal in der Kneipe.

Leine-Open 2017

Unsere Highlights:

  • Wechselnde Veranstaltungen mit Eventcharakter
  • Großes Schnellschachturnier Leine-Open jeden Frühsommer. Das Ergebnis 2017: Tabelle_LO2017
  • Unverkrampfter Schachspaß, von Spitzen- bis Kneipenschach.
  • 2018 entfällt das Leine-Open!

Bock auf Blog? Bei uns kann jeder Schachinteressierte mitschreiben. Hier die jüngsten Beiträge:

    • Monatsblitz reloaded

      keine Kommentare
      Am kommenden Freitag ist es wieder soweit! Monatsblitz! Wie die Mitglieder bereits wissen, nicht im FZH Linden, sondern im FZH Ricklingen, in Kooperation mit dem SK Ricklingen. Der SK Ricklingen gestattet uns, zum besseren Kennenlernen, an deren Spielabend teilzunehmen. Nachdem nun an den vergangenen Speed- …Weiterlesen
    • Schachfreunde im Eichhörnchenmodus

      3 Kommentare
      Was haben die Schachfreunde mit rotbraunen, meistens quirligen Nagetieren gemeinsam? Die kecke Erscheinung? Die unbändige Lust auf Nuss? Nein – es ist die Winterruhe. So wie sich die pelzigen Freunde angesichts zunehmender Kälte in geschützten Nischen zusammenrollen, scheint auch die Schachfreunde-Zweite derzeit in Nickerchen-Stimmung. Beim …Weiterlesen
    • Chancenauswertung verbessern

      keine Kommentare
      Unsere Erste spielte am vergangenen Sonntag im LSB-Gebäude am Maschsee gegen den HSK Lister Turm. Parallel konnten wir bei unserer Zweiten und dem SK Ricklingen kiebitzen. Unser Kampf verlief vom Ergebnis erwartungsgemäß, doch die Partien zeigten, das wir durchaus Chancen hatten den Kampf offen zu …Weiterlesen
    • Pleite gegen Oldenburg

      4 Kommentare
      Leider nichts wurde es mit der erhofften Überraschung gegen den Zweitligaabsteiger aus Oldenburg für die Erste. Am Ende standen lediglich 3 Brettpunkte zu Buche, doch es bleibt das Gefühl, dass mehr drin war. Der Reihe nach. Oldenburg trat zum vierten Mal in Folge mit gleicher …Weiterlesen
    • Die Unberechenbaren

      4 Kommentare
      Das könnte auch der Titel eines Italo-Westerns sein: „Die Unberechenbaren“. So ähnlich wie „Die Unbeugsamen“. Oder treffender: „Die Unabsteigbaren“. Obwohl meine Word-Korrekturfunktion „unabsteigbar“ als Schreibfehler deklariert, könnte dieses Adjektiv auf die Schachfreunde-Zweite zutreffen, die überraschenderweise 5-3 gegen die Schachtiger aus Langenhagen gewonnen hat (Freunde einer …Weiterlesen