Willkommen bei den Schachfreunden Hannover

Spaß haben und trotzdem gewinnen – so etwa könnte unser Vereinsmotto lauten. Die „Schachfreunde“ zählen zu den spielstärksten (und traditionsreichsten) Schachvereinen Hannovers und Niedersachsens. Unsere erste Mannschaft kämpft in der Oberliga, die zweite in der Verbandsliga Süd um Punkte.

In der laufenden Saison 2019/20 hat sich bei uns einiges verändert: Wir haben eine Spielgemeinschaft mit dem Schachklub Ricklingen beschlossen, die perspektivisch in eine Fusion beider Vereine münden soll. Zunächst einmal bedeutet das: gestärkte Mannschaften und ein attraktiver Spielabend beim SK Ricklingen, den unsere Mitglieder mit nutzen können.

Leine-Open 2017

Unsere Highlights:

  • Wechselnde Veranstaltungen mit Eventcharakter
  • Spielgemeinschaft mit dem SK Ricklingen
  • Großes Schnellschachturnier Leine-Open jeden Sommer. Das Resultat 2019: Leine-Open 2019
  • Unverkrampfter Schachspaß, von Spitzen- bis Kneipenschach.

Bock auf Blog? Bei uns kann jeder Schachinteressierte mitschreiben. Hier die jüngsten Beiträge:

    • Keine politischen Beiträge

      keine Kommentare
      Hiermit wiederhole (!) ich in meiner Eigenschaft als Webmaster, dass in diesem Blog KEINERLEI politischen Beiträge oder Kommentare erwünscht sind. Das gilt für ALLE Leute, die hier schreiben. Wir haben nun mehrfach erlebt, dass das nur Stress und Missverständnisse gibt. Entsprechende Beiträge und/oder Kommentare werde …Weiterlesen
    • Die Zerstörung des DSB 3.0

      9 Kommentare
      Heute feiern wir 30 Jahre Deutsche Einheit. Ein Punkt zwischen den beiden Ziffern und wir haben das Update der Selbstzerstörung im Deutschen Schachbund: 3.0. Ein wichtiger Funktionsträger wird demnächst zurücktreten. Er hat die Faxen dicke. Den längst überfälligen Rücktritt von Andreas Scheuer meine ich nicht. …Weiterlesen
    • Ende Gelände

      238 Kommentare
      Schach stoppen. Gesundheit schützen! Der Österreichische Schachbund hat die Bundesligen abgebrochen. Und was macht der DSB? Er wartet ab. Auf was? Otto vom SV Hellern ist einen Schritt weiter: „Wir werden auch damit leben müssen, dass erst im Spätherbst 2021 das Turnierschach aus seiner katatonischen Starre …Weiterlesen
    • Diverses

      keine Kommentare
      Campino ist schachsüchtig: https://de.chessbase.com/post/campino-die-toten-hosen-zeitweise-schachsuechtig Ich werde nicht besser: https://www.businessinsider.de/wissenschaft/intelligenz-ab-diesem-alter-werden-menschen-nicht-mehr-schlauer-b/Weiterlesen
    • Halloween

      19 Kommentare
      Gern hätte ich euch heute zum Reformationstag über Reformen im Deutschen Schachbund berichtet. Tut mir leid. Da ist nix in Sicht. Die Fertigstellung des BER ist dagegen ein Schnellschuss geworden. Notgedrungen muss ich auf einen Volksbrauch zurückgreifen, den die Iren einst in die USA brachten: …Weiterlesen
    • TUNGSRAM-Schachfestival 1980 in Baden/Wien

      2 Kommentare
      Zu Pfingsten vor einem Jahr erntete Dennie Wiener Lorbeeren. Vor 40 Jahren stand ich vor dem Wiener Riesenrad im Prater und fror. Meine gelbe Jacke war zu dünn. Ich hatte mit meiner Frau einen Ausflug nach Wien gemacht. Ansonsten befanden wir uns in Baden anlässlich …Weiterlesen
    • Anleitung zum Bescheissen

      keine Kommentare
      Niclas Huschenbeth hat in der aktuellen C’t (23/2020, Seite 77) einige Schachseiten erwähnt: Chess24, lichess und Chess-bot. Chess-bot?? Nie gehört. Als ich mir die Webseite ansah fragte ich mich warum Huschenbeth sowas empfiehlt. Chess-Bot ist keine Seite zum Schachspielen, sondern ein Programm zum Züge vorhersagen. …Weiterlesen