Willkommen bei den Schachfreunden Hannover

Spaß haben und trotzdem gewinnen – so etwa könnte unser Vereinsmotto lauten. Die „Schachfreunde“ zählen zu den spielstärksten (und traditionsreichsten) Schachvereinen Hannovers und Niedersachsens. Unsere erste Mannschaft kämpft in der Oberliga, die zweite in der Verbandsliga Süd um Punkte.

Zur Saison 2017/18 haben wir den regelmäßigen Spielabend abgeschafft, treffen uns also nur noch sporadisch in unserem Spiellokal im Freizeitheim Linden (Raum 5), Windheimstraße 4, 30451 Hannover – oder auch mal in der Kneipe.

Leine-Open 2017

Unsere Highlights:

  • Wechselnde Veranstaltungen mit Eventcharakter
  • Großes Schnellschachturnier Leine-Open jeden Frühsommer. Das Ergebnis 2017: Tabelle_LO2017
  • Unverkrampfter Schachspaß, von Spitzen- bis Kneipenschach.
  • 2018 entfällt das Leine-Open!

Bock auf Blog? Bei uns kann jeder Schachinteressierte mitschreiben. Hier die jüngsten Beiträge:

    • Pleite gegen Oldenburg

      4 Kommentare
      Leider nichts wurde es mit der erhofften Überraschung gegen den Zweitligaabsteiger aus Oldenburg für die Erste. Am Ende standen lediglich 3 Brettpunkte zu Buche, doch es bleibt das Gefühl, dass mehr drin war. Der Reihe nach. Oldenburg trat zum vierten Mal in Folge mit gleicher …Weiterlesen
    • Die Unberechenbaren

      4 Kommentare
      Das könnte auch der Titel eines Italo-Westerns sein: „Die Unberechenbaren“. So ähnlich wie „Die Unbeugsamen“. Oder treffender: „Die Unabsteigbaren“. Obwohl meine Word-Korrekturfunktion „unabsteigbar“ als Schreibfehler deklariert, könnte dieses Adjektiv auf die Schachfreunde-Zweite zutreffen, die überraschenderweise 5-3 gegen die Schachtiger aus Langenhagen gewonnen hat (Freunde einer …Weiterlesen
    • Ilja Schneider Deutscher Blitzmeister 2018

      11 Kommentare
      Die Überschrift habe ich den Schachfreunden Berlin entnommen. Der „Hannoveraner“ IM Ilja Schneider heißt es auf der Webseite des Niedersächsischen Schachverbands. Ja. Wir Hannoveraner freuen uns mit ihm und wollen IM Dennes Abel nicht vergessen. Er belegte den 6. Platz und stammt ebenfalls aus Hannover. …Weiterlesen
    • Achterbahnfahrt in der Verbandsliga

      ein Kommentar
      Erst 1:7, dann 5,5:2,5 und gestern 1,5:6,5 lauten unsere Ergebnisse in den ersten drei Runden der Verbandsliga Süd. Nachdem wir die 3. Mannschaft des SK Lehrte vor zwei Wochen souverän besiegen konnten, waren wir dessen 2. Mannschaft am Totensonntag nicht gewachsen. Ohnehin ersatzgeschwächt mussten wir …Weiterlesen
    • Mühsamer Sieg im Kellerderby

      ein Kommentar
      Im Kellerderby der Oberliga traf die 1. Mannschaft auf das Schach-Team von Hannover 96. Auch gegen uns hatte 96 (wie die Fußballer) mit Aufstellungsproblemen zu kämpfen. Von den Top 4 war lediglich V. Ivanov dabei. Doch es wurde ein hartes Stück Arbeit. Ohne Catering, dafür …Weiterlesen