1 Million Besucher

Ein Feuerwerk für die Sinne: Das Blog der Schachfreunde Hannover
Ein Feuerwerk für die Sinne: Das Blog der Schachfreunde Hannover

Emotionen lassen sich nicht in Worten ausdrücken, wissen diejenigen, die einen Maserati fahren (man gönnt sich ja sonst nichts). Wir Schachfreunde lassen Zahlen sprechen:

1 Million Besucher seit dem 9. August 2013

356 (123) Beiträge

1.751 (312) Kommentare

1.190 (310) Medien (Fotos, Diagramme, Dokumente)

Die Zahlen in Klammern beziehen sich auf den 1. Geburtstag, den wir vor drei Jahren feiern konnten. Es lohnt sich, zurückzuschauen:

https://www.schachfreunde-hannover.de/das-sfh-blog-wird-1-jahr-alt/

Den Millionsten Besucher können wir leider nicht identifizieren. Es ging alles so schnell. Dem Vernehmen nach ist er durch den Schornstein in unser Spiellokal eingedrungen. Aber wir wissen, wer sich an den Kommentaren namentlich beteiligt hat. Unsere eigenen Mitglieder muss ich nicht erwähnen, die Namen der Gäste lesen sich indes wie das „Who is Who“ der deutschen Schachszene. In alphabetischer Reihenfolge möchten wir diesen Schachfreunden für ihre Wortmeldungen ausdrücklich danken.

Allerheiligen, Jens (Hannover)
Bredemeier, Dirk (Oldenburg)
Brandes, Stephan (Hildesheim)
Brunotte, Peter (Hameln)
Butscher, Daniel (Leipzig)
Hagemann, Sven (Braunschweig)
Hebbinghaus, Holger (Harburg)
Heinbuch, Detlef (Münster)
Henze, Prof. Dr. Norbert (Karlsruhe)
Hoeffer, David (Delmenhorst)
Juhnke, Jürgen (Hannover)
Küver, Dr. Manfred (Bonn)
Langer, Michael S. (Wolfenbüttel)
Maric, Davor (Kassel)
Müller, Alfred (Göttingen)
Meessen, Max (Oldenburg)
Niehaus, Stephan (Hannover)
Ohlrogge, Dr. Birger (Darmstadt)
Oppitz, Peter (Wolfenbüttel)
Piehl, Reinhard (Sottrum)
Plumhoff, Bernd (Calenberg)
Prenzler, Daniel (Nordhorn)
Reefschläger, Dr. Helmut (Baden-Baden)
Rick, Uwe (Lüneburg)
Schnegelsberg, Karl-Heinz (Kassel)
Schmidt, Eckhardt (Bad Godesberg)
Schmidt, Dennis (Hameln)
Schulze, Torben (Hannover)
Trescher, Manfred (Leipzig)
Werner, Dr. Hermann (Nürnberg)
Wetjen, Andreas (Oldenburg)
Wittur, Helge (Langenhagen)
Wockenfuß, Klaus (München)
Zeltwanger, André (Salzgitter)

4 Gedanken zu „1 Million Besucher“

  1. Hallo Gerd,
    es ehrt Dich, dass Du in dieser tollen Stunde an die vielen anderen Schreiberlinge gedacht hast.

    Nichtsdestotrotz gebührt DIR als „Mr. Blog“natürlich ein besonderer Eintrag an unsere Wall of Fame.
    Herzlichen Glückwunsch!!! gibt es dazu von meiner Seite

    Was hast Du mit der zweiten Million vor? – Diese Frage wirst Du bestimmt in Deinem nächsten Interview verraten 😉

    1. Mit der zweiten Million halte ich mich gar nicht auf, Uwe. Wir peilen mit Riesenschritten die 10-Millionen-Marke an. Mal im Ernst, die steigenden Besucherzahlen zeigen, dass wir unter Schach-Webseiten eine Marktlücke gefüllt haben. Die meisten Schachspieler sind keine Puristen. Sie wollen mehr. Solange ich das Gefühl habe, dass sich die überwiegende Mehrheit daran erfreut, liegt der Spaß auch auf meiner Seite. Gleichwohl sind Kommentare unserer Besucher das Salz in der Suppe. Es darf auch diskutiert werden. Aber bitte mit Niveau. Das ist uns bislang gelungen. Mein Anteil daran wird durch mein heutiges Horoskop in der SHZ verifiziert. Verständnis und Nachsicht seien meine Schokoladenseiten. – Darüber darf freilich gestritten werden.

  2. Heute hat der Deutsche Schachbund seinen Webauftritt erneuert. Vom Stuhl gerissen hat mich das Neue nicht, aber jede Änderung ist halt gewöhnungsbedürftig. Guckt ihr hier: https://www.schachbund.de/

    Auf den Tag genau vor einem Monat haben wir auf unserer Webseite die 1-Million-Besucher-Marke geknackt. An unserem Auftritt hat sich seitdem nichts geändert. Trotzdem ist euer Interesse an unserer etwas anderen Berichterstattung ungebrochen. Über 40.000 Besucher hatten im vergangenen Monat ihre – hoffentlich guten – Gründe, uns anzuklicken. Blogge – und die Schachwelt bloggt mit dir. Am besten mit einem Lächeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.