75 Jahre Rainer Zieseniß – Herzlichen Glückwunsch!!!

Für die Blog-Laudatio konnten wir keinen Geringeren als den Ex-Präsidenten Udo Harms gewinnen:

Urgestein ist ein alter Begriff der Geologie. Im 18. und 19. Jahrhundert nahm man an, solche Gesteine seien durch einen Vorgang zu Beginn der Entstehung der Erde entstanden. Nicht ganz so alt ist Rainer Zieseniß – aber immerhin 75 Jahre hat er mit dem heutigen Tage auch auf dem Buckel. Und das ist mal sicher: Er ist bei den Schachfreunden fast schon seit der Entstehung des Vereins. Damals hießen die Schachfreunde auch schon Schachfreunde, residierten aber noch – auch namentlich – in Badenstedt. Rainer hat mir vor Jahren mal Andenken aus dieser Zeit gezeigt, etwa einen Wimpel des Vereins – schade eigentlich, dass man sowas heute nicht mehr hat. Rainer ist vermutlich ein wandelndes Archiv der Schachfreunde: Er ist seit 55 Jahren Mitglied. Kann es sein, dass wir vergessen haben, Dich zum 50. angemessen zu ehren? Falls ja, bitte ich dafür um Entschuldigung!

Deine gute Laune dürfte selbst das nur kurz getrübt haben, schätze ich. Denn das ist mal sicher: Es gibt kaum einen Schachfreund, der im Verein so konstant einen gutgelaunten Eindruck macht, immer für einen Scherz zu haben – und natürlich jederzeit gerne bereit, eine nette Partie zu spielen. Jeder Verein braucht Mitglieder wie Rainer, die (fast) immer bereit sind, sich für den Verein zu engagieren, nicht nur in der Mannschaft zu spielen. Deshalb an dieser Stelle: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Und noch viele Jahre im Verein! Auf dass Du die Bezeichnung Urgestein jedes Jahr noch ein wenig mehr verdienen mögest, als jetzt schon. Und versprochen: Zur 75-jährigen Mitgliedschaft gibt es eine große Ehrung!

************************************************************************************

Rainer Zieseniß anno 2.000
Rainer Zieseniß anno 2.000

12.01.2015 Nachtrag siehe Kommentar

2 Gedanken zu „75 Jahre Rainer Zieseniß – Herzlichen Glückwunsch!!!“

  1. Wo bleibt unser Facebook – Spass beiseite – ich saß eventuell Rainer Zieseniß gegenüber und habe ihn nicht einmal erkannt ?!
    (Ort: Monatsblitz bei den Schachfreunden !?)
    Wer antwortet mir !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  2. Facebook – Was ist das? Für alle, die nicht wissen, wie Rainer Zieseniß aussieht, habe ich den Beitrag von Uwe mit einem Foto ergänzt. Das Foto (Quelle: Sonnenkönig Nr. 24) stammt zwar aus dem Jahr 2000, aber Rainer gehört zu den glücklichen Menschen, die sich – wie Peter Kraus und Cliff Richard – ihr jugendliches Antlitz bis ins hohe Alter bewahrt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.