Soccer-Chess (4)

Im Spiel unserer Männer gegen Ghana versuchte Philipp Lahm kurz vor Schluss am gegnerischen Strafraum ein Kabinettstück, das ARD-Reporter Tom Bartels als Übersteiger bezeichnete. Das ist das Stichwort für mein heutiges Problem. Weiß stehen 14 Schachgebote zur Verfügung, aber nur eins führt unmittelbar zum Matt. Welches?

Matt in 1 Zug

Übersteiger
Übersteiger

5 Gedanken zu „Soccer-Chess (4)“

  1. Yeah! Torsten, deine Antwort war schneller fertig als mein Frühstücksei, und das habe ich nur mittelhart gekocht. Im Fußball ist ein Übersteiger ein Trick. Man täuscht links oder rechts an und geht auf der anderen Seite am Gegenspieler vorbei. Im Schachspiel kann man auch von einem Trick sprechen, denn „en passant“ ist eine Sonderregel, die nur unmittelbar gilt. Bildlich gesehen ist „übersteigen“ sogar genauer als die übliche Übersetzung mit „vorübergehen“.

  2. Ich hab´ da schon eine Idee, warum Torsten an einem Sonntag um 07:34 Uhr zwar vielleicht nicht frisch und ausgeruht, aber lange WACH ist 😉

  3. Im NDR-Fernsehen gab es gestern Abend einen sehenswerten Reisebericht über Jerewan. Schach spielte darin auch eine Rolle, und zwar etwa zwischen der 8. und 11. Minute des Films. Gezeigt wurde das Tigran-Petrosjan-Schachzentrum, in dem es lebhaft zugeht. Levon Aronian war gerade anwesend und gab bereitwillig ein Interview.

    Der Film über Jerewan ist so oder so zu empfehlen, aber bemerkenswert sind vor allem folgende Aussagen:
    1. Schach ist in Armenien populärer als Fußball.
    2. Schach ist im Schulunterricht ein Pflichtfach.

    Den Film findet ihr in der NDR-Mediathek:
    http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hanseblick/Jerewan-unbekanntes-Armenien,hanseblick572.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.