Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften 2015 – Niedersachsen/Bremen räumen ab!

Über Pfingsten finden traditionell die deutschen Jugendeinzelmeisterschaften statt. Nachdem man letztes Jahr ein Gastspiel in Magdeburg gab, kehrte man dieses Jahr in den Sauerlandstern nach Willingen zurück. Ein Mammut-Event bei dem die Meisterschaften von der U10 bis zur U18 komplett an einem Ort gespielt werden. Zusätzlich noch einige Sonderturniere für Begleiter und junge Menschen bis 25.

Und dieses Jahr konnten die Jugendlichen aus Niedersachsen und Bremen groß abräumen. 4(!) deutsche Meister und zwei weitere Podestplätze sind kaum zu toppen.

Beginnen wir bei den ganz Kleinen: In der U10w sicherte sich Lena Reichelt aus Hameln mit 6 aus 9 den dritten Platz. Bei den Jungen kam Jan Pubantz vom SK Ricklingen auf Platz 6.

In der U14w dann der erste Titel, Lara Schulze vom SK Lehrte, vor wenigen Wochen noch zu Gast beim Leine-Open, siegte mit 7 Punkten aus 9 Partien. Gestartet war sie von Ranglistenplatz 4.

In der U16W ging es dann gut weiter. Fiona Sieber vom ESV Göttingen schaffte es in der letzten Runde noch mit Ihrer Kontrahentin gleich zu ziehen und siegte mit 8 aus 9 und einem halben Wertungspunkt. Fiona siegte in 8 Partien und verlor nur eine Partie durch einen Figureneinsteller. Bei den Jungen der U16 dann der nächste Titel, dieses Mal für unsere Nachbarn aus Bremen: Dimitrij Kollars vom Delmenhorster SK (demnächst Hamburger SK) siegte mit 7 aus 9. Fiona und Dimitrij waren jeweils als Mitfavoriten von Ranglistenplatz 2 gestartet.

Bei der U18W erreichte Jana Böhm vom SV Hellern den Bronze-Platz. Gesetzt war sie auf Platz 8. Und bei den Jungen U18 der Titel für Spartak Griogorian vom SK Wildeshausen, auch ein Altbekannter bei Turnieren der SFH. Er siegt nach Wertung mit 6,5 aus 9, ungeschlagen mit 4 Siegen und 5 Remis. Die Besetzung des Turnier war sehr gut: 3 Spieler über 2400 ELO, weitere 3 über 2300, insgesamt 12 Spieler über 2200 ELO.

Wer mehr wissen möchte: Auf der Turnierseite der deutschen Schachjugend http://www.deutsche-schachjugend.de/2015/dem

findet Ihr viele Partien und die kompletten Tabellen der einzelnen Turniere.

Von meiner Seite herzlichen Glückwunsch an alle deutschen Meister!

 

8 Gedanken zu „Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften 2015 – Niedersachsen/Bremen räumen ab!“

  1. Deutsche Meister aus Hannover und Umgebung? Hier sind die Männer und Frauen mit dem guten Gedächtnis gefragt.
    Ich habe Michael Geveke gefunden, Deutscher Meister 1982 in Dortmund, mit 7 aus 9, vor G. Mainka.
    Gibt’s weitere nennenswerte Ergebnisse?

      1. J. Juhnke war sogar punktgleich mit Platz 1, 12,5 Punkte aus 18 Partien (!) in einem Rundenturnier.
        1977 schaffte auch Harald Behrens Platz 3 bei der Deutschen Meisterschaft vor namhaften Spielern wie Lobron, Bischoff, Kindermann.

  2. Zwischen 12 und 13 Uhr hatte ich das Vergnügen, die LIVE-Bretter zu verfolgen. Aus meiner Sicht Spannung pur, denn bei Spartak waren noch eine Menge Bretter offen und der Buchholz-Vorsprung im Bereich einer Partie.

    In der U16m fand ich den Auftritt von Vincent Keymer (10-jährig!) schon äußerst beeindruckend! Den Namen werden wir uns merken dürfen!

    Schön, dass wir Niedersachsen so viele Titel abgeräumt haben – jedoch… Die Landeshauptstadt selbst ist leider nicht dabei. Immerhin konnte das Ricklinger Talent dem Zeitungsartikel eine sehr erfolgreiche DM folgen lassen. Ansonsten gibt es in Hannover viel zu tun – packen wir es an!

    1. Solange das Anpacken nach dem Motto verläuft: „Wo steht das Klavier? Ich trag die Noten!“, kommen wir nicht von der Stelle. Das Klavier ist bildlich gesprochen der unnötige Ballast, mit dem sich die organisierte Schachwelt belastet. Statt an überholten Verhaltensmustern festzuhalten, müssen wir nach neuen Wegen suchen, um junge Menschen für unsere Sportart zu gewinnen und alte bei Laune zu halten. – Es gibt tatsächlich Hoffnungsschimmer. Bei der Bezirksversammlung, die gestern stattfand, soll über die Auflösung der Schachregion Hannover gesprochen worden sein. Das Ergebnis kenne ich nicht. Ich bin gespannt.

      1. Korrekt heisst der Antrag:“ Die Schachregion Hannover überträgt Ihre Aufgaben als Kreisfachverband Schach
        ab dem 01.07.2015 an den Schachbezirk Hannover.“

        Eine Auflösung ohne Aufgabenübertragung ist nicht möglich, denn die Region hat wichtige Aufgaben, z.B zahle ich den Beitrag der Schachfreunde für DSB und NSV an die Region.

        Daher ist die Region auch nicht überflüssig, die Aufgaben, die sie wahrnimmt könnten aber an den übergeordneten Bezirk übergeben werden.

  3. Aus niedersächsischer Brille möchte ich euch das Ergebnis einer anderen Deutschen Meisterschaft zeigen, nämlich die im Mannschaftsblitzen. 26 Schachvereine waren in Garching am Start. Die drei aus Niedersachsen qualifizierten Vereine belegten folgende Plätze:

    11. Platz SK Lister Turm 26:24 Mannschaftspunkte 55,5 Brettpunkte
    14. Platz Hannover 96 25:25 Mannschaftspunkte 49,0 Brettpunkte
    23. Platz Hamelner SV 14:36 Mannschaftspunkte 34,5 Brettpunkte

    Inklusive Ersatz kamen 113 Schachspieler zum Einsatz. In der Einzelrangliste nach erzielten Punkten kamen die Niedersachsen auf folgende Plätze:

    11. Petkidis, Anthony SK Lister Turm 25 Partien / Punkte 18.0 Brett 3
    34. Schulze, Torben Hannover 96 25 Punkte 14.5 Brett 2
    35. Hampel, Felix SK Lister Turm 25 Punkte 14.5 Brett 4
    40. Helmer, Christoph Hannover 96 25 Punkte 14.0 Brett 4
    49. Hoffmann, Lukas SK Lister Turm 25 Punkte 12.5 Brett 1
    51. Ivanov, Vladimir FM Hannover 96 25 Punkte 12.5 Brett 3
    63. Bode, Wilfried FM Hamelner SV 25 Punkte 10.5 Brett 1
    64. Buchenau, Frank FM SK Lister Turm 25 Punkte 10.5 Brett 2
    83. Schmidt, Dennis Hamelner SV 25 Punkte 9.0 Brett 3
    85. David, Adrian FM Hamelner SV 20 Punkte 8.0 Brett 4
    86. Izrailev, Alexander Hannover 96 25 Punkte 8.0 Brett 1
    104. Renner, Kai Hamelner SV 25 Punkte 5.0 Brett 2
    110. van Son, Lutz Hamelner SV 5 Punkte 2.0 Brett 5

    Die komplette Übersicht findet ihr auf der Webseite des Veranstalters:
    http://www.schachclub-garching.de/index.php?option=com_k2&view=itemlist&layout=category&task=category&id=110&Itemid=1124

Schreibe einen Kommentar zu Gerhard Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.