Keine Schützenhilfe – eine klare Niederlage – SFH 2 steigt ab!

Dumm gelaufen – so war schon der Eindruck nach dem letzten Oberliga-Wochenende Anfang April. Zu dem Zeitpunkt war klar, das die letzten 4 Mannschaften aus der Landesliga Süd absteigen würden.

Nun half nur ein Sieg gegen Wolfsburg oder erfolgreiche Schützenhilfe aus Hildesheim und Berenbostel. Relativ schnell war in unserem Kampf klar, das wir wohl nicht gewinnen würden. Achim stellte schnell eine Qualität ein, Frank, Michael und Günther hatten schon früh zu kämpfen. Auch unsere Leistungsträger Andreas und Torsten hatten keinen Vorteil aus der Eröffnung rausgeholt. Ich hatte nach fünf Zügen die Vorbereitung vergessen und Serdar fand keinen Plan gegen Damengambit.

Nach drei Stunden kam die Nachricht, das Hildesheim gewinnt – sie sind damit in die Oberliga aufgestiegen. Viel Glück, sie werden es brauchen! 😉

Andreas mußte inzwischen ins Remis einwilligen, mein Gegner konnte nichts erreichen, so endete diese Partie auch Remis. Michael verpasste es, die Fahrlässigkeit seines Gegners zu bestrafen, nach zwischenzeitlicher Verluststellung konnte er sich ein besseres Endspiel erarbeiten welches er aber ins Remis abwickelte. Dafür bekamen Günther und Serdar jeweils halbe Punkte geschenkt. Beide konnten deutlich schlechtere Endspiele halten. Torsten hatte keine Möglichkeiten sein etwas besseres Endspiel zu gewinnen – auch Remis. Zu diesem Zeitpunkt kam die Nachricht, das Berenbostels „motivierte“ Mannschaft gegen den LT2 verloren hat. So mußte sich noch Frank bis zum bitteren Ende quälen lassen, er verlor trotz langer Gegenwehr.

Zum Abschluss noch ein kurzes Fazit zum Saisonende: Andreas spielte eine starke Saison, eine Leistung über 2200 DWZ ist beachtlich. Leider kam kein weiterer Stammspieler mehr über eine Leistung von 2000. Torsten gewann auch vier Partien, verlor aber drei, auch Serdar bot eine ansprechende Leistung mit drei Siegen. Letztendlich hatten wir in den Kämpfen gegen Tempo 2 und HSK LT 2 Pech und, immerhin,  wir haben als einziges Team den Aufsteiger in die Oberliga geschlagen.

Abschließend noch der Dank an Uwe, der die Ergebnisse von den anderen Schauplätzen lieferte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.