Stell Dir vor, es ist Landesmeisterschaft…

…und die Schachfreunde fahren hin 😀

Es ist schon einen Tag vor Toreschluss bei der niedersächsischen LEM 2016 in Verden. Neben dem Meisterturnier, für das man sich qualifizieren muss, gibt es ein sehr sehr stark besetztes A-Open und noch zwei weitere Turniere mit beschränkter Spielstärke. So hat letztlich vom Hobbyspieler bis zum Internationalen Meister jeder die Chance, auf seinesgleichen zu treffen.

Meisterturnier
Martin Ploog – hat nur Außenseiterchancen

A-Open
Dieter Meyer und Andreas Herrmann sollten das Turnier rocken können, haben aber starke Konkurrenz.
Michael Gründer und Dietmar Schönfeld sollten Mittelfeldplätze belegen können.
Auf das Abschneiden von Klaus Franke bin ich gespannt: Die fehlende Wettkampfpraxis könnte ein Manko sein.

Außerdem spielen noch unsere Ex-Mitglieder Henning Hupe (A-Open) und Stefan Zucker (B-Open) mit.

Alle Ergebnisse – und LIVE-Partien findest Du hier:
LEM 2016 Hp

2 Gedanken zu „Stell Dir vor, es ist Landesmeisterschaft…“

  1. Und jetzt ist die Landesmeisterschaft auch schon wieder vorbei. Dieter Meyer spielte im A-Open eine sehr gute Rolle und sicherte sich noch einen Preis. Zum großen Wurf fehlte hier nur ein Quentchen Glück. Andreas Hermann trat vom Turnier zurück. Michael Gründer landete im Mittelfeld, während Klaus Franke schwer kämpfen musste. Ich selbst erreichte 50% in der Meistergruppe, obwohl mich am Montag meine Endspieltechnik total im Stich ließ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.